„Gmündner Kistl“ ist geboren

GMÜND. Das „Gmündner Kistl“ ist geboren – ein Präsent der besonderen Art (oder, wie die Kistl-Verantwortlichen versprechen: „Ein wertvolles Geschenk für besondere Menschen.“) Dahinter steckt ein individuell zu füllender Warenkorb, gefüllt mit heimischen…

mehr lesen

Die Gmündner haben nun ein eigenes „Kistl“

Das „Gmündner Kistl“, eine Holzkiste, die mit in Gläsern abgefüllten Speisen bestückt ist, wird beim Ruabnfest am 28. Oktober erstmals vorgestellt. Das „Gmündner Kistl“ und das „Gmündner Fassl“ sind die Antwort auf in Verruf geratene Plastikverpackungen. Der Tischler und Landwirt Emmerich Preiml…

mehr lesen